Strom und Wärme

BHKW-Technologie

 

 

Startseite
Nach oben
Motor-BHKW
Stirlingmotor
Brennstoffzelle
Mikrogasturbine
Brennstoffe

                                        

Kraft-Wärme-Kopplung im BHKW 

Im Blockheizkraftwerk werden Wärme und Strom gleichzeitig erzeugt.
Die bei der Stromerzeugung entstehende Wärme wird über Wärmetauscher ausgekoppelt und zum Heizen genutzt.

Kraft-Wärme-Kopplung lässt sich durch verschiedene Energiewandler realisieren:

bullet

Dieselmotor / Generator

bullet

Ottomotor / Generator

bullet

Stirlingmotor / Generator

bullet

Gasturbine / Generator

bullet

Brennstoffzellengenerator

Beim BHKW sind die genannten Energiewandler zusammen mit den Wärmetauschern und den elektrischen Schalt- und Steuereinrichtungen in einem Gehäuse kompakt und betriebsfertig installiert.

 

- eine Informationsseite der  GLIZIE GmbH

 

Startseite Nach oben