Strom und Wärme

Wärmespeicher

 

 

Startseite
Nach oben
Pufferspeicher
WW-Speicher

                                        

BHKW mit Wärmespeicher

Wärmespeicher dienen dazu kurzfristige Differenzen zwischen Wärmeerzeugung und Wärmebedarf auszugleichen. Beim Einsatz eines BHKW kommt der Wärmespeicherung eine besondere Bedeutung zu. 

Insbesondere in den Sommermonaten und in der Übergangszeit wird bei auftretenden kurzzeitigen Wärmespitzen die Zuschaltung des Spitzenkessels vermieden, das BHKW hat die Möglichkeit den Wärmespeicher nach einer thermischen Spitzenlast wieder zu laden, die BHKW-Laufzeit erhöht sich.

bullet

Pufferspeicher sind erzeugerseitig im Heizungsnetz eingebunden und werden mit Heizungswasser durchströmt.

bullet

Warmwasser-Speicher sind verbraucherseitig eingebunden und dienen zur Speicherung von erwärmtem Brauchwasser, die Speicher sind mit Trinkwasser gefüllt.

- eine Informationsseite der  GLIZIE GmbH

 

Startseite Nach oben