Strom und Wärme

Zähler

 

 

Startseite
Nach oben

                                        

Zähler für die Energieabrechnung

Für eine umweltgerechte Energiewirtschaft  und bei steigenden Energiekosten ist es um so mehr erforderlich, Abrechnungsgeräte zu installieren, die sowohl dem speziellen Anwendungsfall, als auch den Interessen des Kunden genügen.
Überall dort, wo dem Kunden Energie für die vielfältigsten Anwendungsbereiche gegen Entgeld zur Verfügung gestellt werden soll, müssen zum Bedarf passende Geräte installiert werden.

bullet

Stromzähler für elektrische Energie

bullet

Wärmemengenzähler für die thermische Energie

bullet

Brennstoffmengenzähler zur Ermittlung der Brennstoffenergie

BHKW in Wohnanlagen

Voraussetzung für einen wirtschaftlichen Betrieb der BHKW in Wohnanlagen ist, neben einer zentralen Wärmeerzeugung und eines zentralen Stromanschlusses, der direkte Stromverkauf an die Wohnungsnutzer.

Im zuvor genannten  Fall werden die Stromzähler nicht mehr vom örtlichen Stromversorger gestellt, sondern vom Betreiber des Blockheizkraftwerkes (z. B. Energiedienstleistungsunternehmen).

Hier können statt der geringen Einspeisevergütung die vermiedenen Strombezugskosten (Wohnungstarif) gutgeschrieben werden.

- eine Informationsseite der  GLIZIE GmbH

 

Startseite Nach oben